Anlagemünzen aus Großbritannien haben eine lange Tradition und werden von der staatlichen Prägeanstalt "The Royal Mint" geprägt. Der bekannteste Vertreter von Silbermünzen aus Großbritannien ist die Silber Britannia, die seit 1997 meist mit jährlich wechselndem Motiv (das erste Motiv wird in unregelmäßigen Abständen wiederholt) ausgegeben wird. Seit 2014 wurde auch eine eigene Lunar Serie, beginnend mit dem Motiv Pferd, ins Leben gerufen. Neben Australien und einigen weiteren Ländern prägt nun also auch Großbritannien die bei  vielen Sammlern beliebten Tiermotive nach dem chinesischen Mondkalender. 

Britannia
Britannia
UK Lunar Serie
UK Lunar Serie

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein: