Bei kolloidalem Silber handelt es sich um Nanosilber. Die durch spezielle Aufbereitung erzeugten ultrafeinen Nanosilberpartikel  zeigen erwiesenermaßen eine antimikrobielle Wirkung bei äußerer Anwendung. Bei innerer Anwendung hingegen wurde z. B. bislang kein gesundheitlicher Nutzen nachgewiesen. Wie viele Nanopräparate ist allerdings auch kolloidales Silber insbesondere in Kosmetika nicht unumstritten. 

 

Kolloidales Silber als Medizin

Kolloidales Silber setzt sich heute als wirksames Allheilmittel in der Naturheilpraxis und Therapie durch.

Kolloidales Silber wirkt wie ein Breitband- Antibiotikum zuverlässig gegen Viren, Bakterien und Pilze, ist zudem entzündungshemmend, beschleunigt die Wundheilung und stabilisiert das Immunsystem. Alle diese Effekte sind inzwischen auch wissenschaftlich genau belegt. Aufgebaut nach 80 Krankheitsbildern von »Abszess« bis »Zahnfleischentzündung « wird das Beschwerdebild und die Behandlung mit kolloidalem Silber mit allen Angaben zur praktischen Anwendung, Dosierung und Wirkungsgrenzen detailliert dargestellt.

Hinweise zu Herstellung und Aufbewahrung von kolloidalem Silber ergänzen das Buch. Das Buch ist die bislang umfassendste Darstellung zu diesem hochaktuellen Thema und der erste umfassende praktische Ratgeber sowohl für den privaten wie den professionellen Anwender – einfach, klar und für jedermann anwendbar.


Immun mit kolloidalem Silber. Wirkung, Anwendung, Erfahrungen

Jetzt noch benutzerfreundlicher: Die Neuauflage enthält einen Sonderteil mit Fragen und Antworten, die Silberkolloid-Anwender erfahrungsgemäß häufig stellen.

Für alle, die sich für Alternativen zur herkömmlichen Medizin interessieren, für Anwender des kolloidalen Silbers, für Heilpraktiker und Ärzte für Allgemeinmedizin. Bis zum Beginn unseres Jahrhunderts hatte kolloidales (= besonders fein verteiltes) Silber eine große medizinische Bedeutung, die seitdem immer stärker in Vergessenheit geriet. Populäres Beispiel: Unsere Urgroßmütter legten eine Silbermünze in Milch, um diese lange frisch zu halten. Heute wird die Wirkung von kolloidalem Silber wiederentdeckt.

Der Titel gilt bei vielen Lesern als die ' Bibel' zum Thema. Immer mehr Menschen machen sich die Fähigkeit des kolloidalen Silbers zunutze, Kleinstorganismen wie Bakterien, Viren oder Pilzsporen zu zerstören. Für die Neuausgabe hat der Autor seine Erläuterungen über die Wirkung und Anwendungsweise des Silberkolloids überarbeitet und ergänzt.


Kolloidales Silber: Das grosse Gesundheitsbuch für Mensch, Tier und Pflanze

Dieser hochaktuelle Gesundheitsratgeber gibt einen umfassenden Überblick über die Herstellung und Anwendung von kolloidalem Silber. Anschließend werden mehr als 100 Krankheitsbilder und Angaben zu Dosierung und Behandlung ausführlich dargestellt. Das Besondere: Erstmals enthalten sind Informationen zum Einsatz bei Tieren und Pflanzen sowie in der Haushaltshygiene.

Das erweiterte Anwendungsspektrum von kolloidalem Silber wird in diesem praktischen Nachschlagewerk erstmals beschrieben. Die derzeit umfangreichste Darstellung zu diesem Thema!

Für alle, die sich für Alternativen zur Schulmedizin interessieren. Für Anwender kolloidalen Silbers, für Heilpraktiker und Ärzte.

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf silber.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@silber.de widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
|05.07.2020 - 09:38