Der aktuelle Platinpreis in Euro und Dollar unterliegt starken Schwankungen (volatil). Da er überwiegend in der Währung USD gehandelt wird, beeinflusst der Dollarkurs den Preis stark. Es verhält sich oft so, dass der Platinkurs steigt, wenn der Dollar fällt. Aber auch andere Faktoren wie die Nachfragesitiation seitens der Industrie wirkt stark auf den Kurs. Statt in Gramm oder Kilogramm wird der Platinkurs je Feinunze angegeben, wobei eine Feinunze Platin rund 31,103 Gramm entsprechen. Der ISO-4217-Code (Währungskürzel) lautet XPT (ISIN: XC0009665545; WKN: COM017; Symbol XPTUSD). Platinmünzen und Platinbarren finden Sie z. B. im Preisvergleich auf Gold.de aufgelistet.

Platinpreis in Euro
-
je Feinunze Platin
Wechselkurs EUR / USD
-
Neue Daten in 120
Platinpreis in US-Dollar
-
je Feinunze Platin

Platinkurs

Im Chartmodul sehen Sie den Platinkurs in Euro und Dollar in den Zeiträumen 14 h bis 10 Jahre. Anleger können über physische Anlagen wie Platinmünzen oder Platinbarren sowie über Platin ETCs an der Entwicklung des Platinkurses partizipieren.

Platinpreis Rechner

Mit dem Platinrechner können Sie den aktuellen Materialwert von Platin berechnen. Fast alle Platinmünzen und Platinbarren weisen eine sehr hohe Feinheit von 999,5 Tausendteilen auf. Bei Legierungen mit Platin z. B. bei Zahngold ist allerdings nicht ersichtlich, wie hoch der Edelmetallanteil ist. Auch bei Schmuck findet Platin Anwendung. Die Feinheit ist dann in Tausendsteln auf dem Platinschmuck angegeben. Das Kürzel Pt steht für Platin.

Was ist mein Platin wert?

Sie möchten den Materialwert von Platin bestimmen?

Dann tragen Sie links im Platin Rechner das Gewicht und die Feinheit des Platins ein und klicken auf den Button „Jetzt Platinpreis berechnen“.

Zur Berechnung dient der aktuelle Platinpreis.

Rechtlicher Hinweis zum Platinpreisrechner: Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr.


/1000
Beispiel: 999,5


Stand Heute: 24.06.2017 - 17:35


Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Kommentare

gute seite danke für die schulische hilfe
Jetzt währ noch eine gute Zeit Platin zu kaufen solange es noch unter 1000 Euro ist was sich bestmmt noch ändern wird.
Lieber Stefan, das ist mein Reden seit '45! Besser man hat was, als nichts!
@007- online der Euro ist nach 2 Jahren deines letzten Posts immer noch da.
Die Insider wetten auf die Wirtschaftskrise !! http://www.wealthwire.com/news/economy/3716?r=1 Rothschild wettet 200 Mio. Dollar auf das Ende des Euro... seine Freunde wetten hohe Beträge auf die Wirtschaftskrise... die Euro-Statue vor der Frankfurter Zentralbank wurde ENTFERNT... in den USA: extrem langsamer Geld-UMLAUF ähnlich der 1930er Jahre... -> Langzeitlebensmittel vorhanden ?? -> Trinkwasser ausreichend vorhanden ?? -> Silberphilharmoniker (LANGfristig) ?? -> Gold kurz/mittelfristig ??
Platin ist ein sehr seltenes Edelmetall.Es ist ein industrielles Metall und wie alle Edelmetalle wertvoll. Nachfrage und Bestand bestimmen ua.auch den Preis. In Platin zu investieren ist sinnvoll. Besser man hat auch etwas Platin in der Tasche als ohne da zu stehen.
Wenn Platin ein Industriemetall ist,wie kann der Preis 2008 innerhalb kürzester Zeit enorm ansteigen und dann wenige Monate später,der Preis dermaߟen abstürzen und das obwohl die Investoren hätten wissen müssen das Reallöhne um Autos zu kaufen nicht gestiegen sind und eher gefallen sind.Platin wird doch für Autos als Katalysator in Auspuff Anlagen eingebaut und die Chinesen sind auch nicht so schnell Reich geworden um das der preis für Platin in kürzester Zeit nach oben ausbrechen könnte und Monate später im selben Jahr wieder verarmt.Also entweder sind Investoren Gehirn amputiert oder der Preis ist manipuliert worden.Sollte mal näher untersucht werden von neutralem Fachmann.Gut es gab auch hier Prominente die in Ostdeutschland in Immobilien investiert haben obwohl sie doch gewusst haben müssten,das die Leute im Osten nach Westen der Arbeit hinter herziehen.Diese Anlagenberater in Sachen Ost-Immobilien sollte man wegen Betrug vor den Kadi zerren.
@ joo Die weltweite Konjunktur steht vor (bzw. ist bereits) einem massiven Double Dip. Setzen sich aktuelle Trends fort, stehen wir vor einem Zusammenbruch der Aktien-/Anleihen-/Derivate- und Finanzmärkte. In dessen Folge droht eine weltweite Rezession
ACHTUNG: Seit 1. August 2011 besteht bei Kauf von Silber oder Gold über EUR 11.000,-- Ausweispflicht in ߖsterreich. (In Frankreich gilt die Ausweispflicht ab einem Kauf von EUR 450,-- für Gold) Eventuell will der Staat das Gold wieder zurück haben, wenn er eine neue Währung machen sollte (?)
Zunächst Dank an FalconFly, doch nun was ist denn dass für ein Sturzflug? Was steckt dahinter, die Konjungtur läuft doch, hat man eine neue Quelle entdeckt oder macht wer den Tresor leer?
Schöne Entwicklung, wenn ich sehe, dass als Indikator 2001 eine 50%ige Steigerung zu sehen ist (vor der Krise) wäre es zu beobachten wie sich Platin innerhalb 1 Jahr entwickeln wird.. Also Platin denke ich ist das bessere Gold sehe es eindeutig unterbewertet und zwar min um 50 %
@joo Kitco.com zeigt historische Handelsdaten fuer Platin bis in's Jahr 1960. Anders als Gold mit seiner Sonderstellung (Mehrwertsteuerbefreit) ist Platin ganz normales Handelsgut mit dem vollen Steuersatz von z.Zt. 19%, dies gilt auch fuer Muenzen. Me
scheinbar interessiert sich keiner für pt. schade danke
Seit wann wird Platin gehandelt? Warum nicht wie Gold ohne MwSt.?
wie schätzen die Experten die weitere preisliche Entwicklung von Platin ein ? Zum Thema Platin gibt´s eindeutig zu wenige Hintergrundinfo