Metallische Klumpen aus Metallen wie zum Beispiel Gold, Silber, Platin und Kupfer werden Nuggets genannt. In der Regel sind Nuggets sehr klein, häufig unter der Größe eines Korns. In Ausnahmefällen sind auch schon deutlich größere Nuggets gefunden worden, die einige cm im Durchmesser aufwiesen. Teilweise haben Nuggets in naturbelassener Form einen deutlich höheren Sammlerwert, je nach Form, Schönheit und Größe.

Australian Nugget ("Känguru-Nugget")

Außerdem wird auch eine populäre Goldmünze aus Australien "Nugget" genannt. Diese wird seit 1987 mit einer Feinheit von 999,9/1000 (Feingold) geprägt und ist in der Umgangssprache unter dem Namen "Känguru-Nugget" bekannt, da auf der Motivseite ein eben solches australisches Beuteltier abgebildet ist. Sie wird als Anlagemünze gehandelt und kann am Bankschalter oder über das Internet erworben werden. Die Preise richten sich nach dem täglichen Börsen-Goldpreis und dem Agio, der bei Banken sehr hoch ausfallen kann. Der Preisvergleich ist in jedem Fall zu empfehlen.

Fotogalerie Nuggets

   
Vergrößertes Nugget   natürliches gediegenes Nugget   Detailansicht
   
Breite 24 mm   gediegenes Nugget   gediegenes Nugget

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf silber.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@silber.de widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kommentare

Kann Man Diese Nuggetz kaufen