Umicore

Umicore ist ein Edelmetallbarren-Hersteller, der das Kerngeschäft der DEGUSSA auf diesem Sektor übernommen hat. Umicore-Barren erfüllen den hohen LBMA-Standard und werden weltweit gehandelt.

Umlaufverlust

Der Umlaufverlust bezeichnet einen Gewichtsverlust durch Abrieb oder betrügerisches Abfeilen vom wertvollen Edelmetall der Münzen. Besonders bei Goldmünzen kam dies vor.

Umschrift

Die Umschrift wird in der Numismatik allgemein die, an der Rundung ausgerichtete Münzaufschrift genannt.

uncirculated

Das englische "uncirculated" bezeichnet einen Erhaltungsgrad bei Münzen; bedeutet unzirkuliert, sprich noch nicht im Umlauf gewesen.

United States Mint Police

Die amerikanische Münzprägebehörde unterhält eine eigene Polizei, die die Prägestätten, sowie die umfangreichen Edelmetallbestände rund um die Uhr sichert. Diese Polizei wurde 1792 gegründet ist somit eine der ältesten Bundesbehörden der USA überhaupt. Die United States Mint Police hat sogar eine eigene Spezialeinheit: das Special Response Team.

unz.

Münzen mit dem Erhaltungsgrad "unzirkuliert" (unz.) weisen nur minimale Spuren auf, die von der Massenverarbeitung in den Münzprägestätten herrühren.

Unze

Bei den numismatischen Begriff Unze (lat. Uncia bedeutet ein Zwölftel) handelt es sich um eine nicht-metrische Maßeinheit der Masse, in welcher in der Regel das Handelsgewicht von Edelmetallen angegeben wird. Das Einheitenzeichen ist oz. (von engl. Ounce stammend). Unze und Feinunze unterscheiden sich im Gewicht. Bei Edelmetallen wird zwar auch von Unzen gesprochen, jedoch ist hierbei immer die Feinunze mit rund 31,1 g gemeint.

US Mint

Die US Mint ist die amerikanische Münzprägebehörde. Ihr Dienstsitz ist in Washington, DC. Sie hat Niederlassungen in Philadelphia, Denver, San Francisco und West Point. Bekanntestes Produkt ist der Silver Eagle.

|22.01.2020 - 21:41