Stückelung Münzhändler Preis
1 oz Anlagegold24.de ab 19.10 EUR
2 oz philoro Edelmetalle ab 159.50 EUR

Krügerrand Silber: südafrikanische Münze mit klassischem Motiv

Der Krügerrand Silber ist eine international beliebte Silbermünze, die von der South African Mint herausgegeben wird. Seit 2017 erscheint eine Ausgabe für Sammler in „Proof“. Im selben Jahr wurde auch eine einmalige Sonderedition verausgabt, die das 50-jährige Jubiläum des Krügerrand Gold zelebrierte.

Silbermünze Krügerrand
Silbermünze Krügerrand

Seit 2018 ist der Krügerrand Silber als reguläre Anlagemünze mit niedrigem Aufgeld auf den Silberpreis erhältlich. Die Prägequalität wird wahlweise als „Bullion“ oder „Brilliant Uncirculated“ bezeichnet, was in etwa dem deutschen „Stempelglanz“ entspricht. Der Münzrand des Krügerrand Silber ist geriffelt ausgeführt.

Das Feingewicht der Anlagemünzen beträgt eine Unze. Sie werden in Tubes à 25 und in Masterboxen à 500 Münzen verschickt. Wer die schöne südafrikanische Prägung einzeln kaufen möchte, erhält sie in einer Münztasche. Passende Münzkapseln für den Krügerrand Silber sind im Handel separat verfügbar.

Design des 1 oz Krügerrand Silber

Die Motivseite zeigt das legendäre Springbock-Motiv nach einem Entwurf von Coert Steynberg mit einer Savannenlandschaft im Hintergrund. Der Name „Krugerrand“, das Erscheinungsjahr, das Feingewicht „1 oz“, sowie die Worte „Fynsilwer“ und „Fine Silver“ sind gemeinsam mit dem Nennwert „R1“ ebenfalls auf der Motivseite zu sehen.

Die Gegenseite zeigt ein Portrait von Paul Kruger, dem Namensgeber des Krügerrand. Das Design hat Otto Schultz entworfen. Im Randbereich ist das Ausgabeland als „Suud-Africa“ und als „South Africa“ genannt.

Eckdaten des Krügerrand Silber 1 oz

Typ klassische Anlagemünze
Ausgabeland Republik Südafrika
Prägestätte South African Mint
Webseite Prägestätte www.samint.co.za/
Prägequalität Stempelglanz|BU (Brilliant Uncirculated)|PP (Polierte Platte/Proof)
Feingehalt 999,0/1000
MwSt. differenzbest./19 %
Prägezeitraum 2017 - 2020

Nennwerte und Größen der Silbermünze

Stückelung 1 oz
Nennwert 1 Südafrikanischer Rand (1R)
Silber 31,103 g
Abmessungen 3,1 mm x Ø 38,725 mm
Auflage unlimitiert

 

Besonderheiten und Wissenswertes

Der Krügerrand Silber gehört zu den erfolgreichen Newcomern unter den Bullionmünzen der 2010er Jahre. In Deutschland kletterte er in der Beliebtheit schnell nach oben und zählt mittlerweile zum erlesenen Kreis der Top 5-SIlbermünzen. Die Popularität ist sicher auch auf den berühmten Krügerrand Gold zurückzuführen. Dieser wohl bekanntesten Goldmünze überhaupt verdankt der Krügerrand Silber sowohl seinen Namen als auch das Motiv.

Ob die Gold- und Silbermünzen korrekt nun Krügerrand oder Krugerrand heißen, ließe sich lange diskutieren. Fakt ist, das die Bezeichnung international nach Paul Kruger „Krugerrand“ lautet. DIe Schreibweise und Aussprache mit „ü“ ist allerdings in Deutschland so weitgehend durchgesetzt, dass beide Versionen als richtig gelten dürfen.

Für Münzsammler ebenfalls wichtig: Schon vor dem Krügerrand Silber gab es Münzen mit dem bekannten Springbock-Motiv. Sie sollten bewusst den Eindruck erwecken, es handele sich um eine Silberversion der berühmten Goldmünze Krügerrand.

Ein bekanntes Beispiel stellt der Gabun Springbock dar. Eine Unterscheidung ist aber bei genauem Hinsehen sehr einfach. Dort, wo beim Krügerrand Silber der Name „Krugerrand“, sind beim Gabun Springbock die Worte „Silver Investment Coin“ zu lesen.

Sonderausgaben der südafrikansichen Silbermünze für Sammler

Krügerrand Silber Jubiläumsausgabe 2017: Der Krügerrand Silber erschien 2017 zunächst als Jubiläumsmünze. In diesem Jahr feierte der Krügerrand Gold seinen 50. Geburtstag. Das Design zeigt als Besonderheit ein Privy Mark mit der Zahl „50“ um diese Zahl ist der Schriftzug "50 Years Anniversary 1967-2017" geprägt. 

Im Gegensatz zu den unlimitierten Normalausgaben ab 2018 wurde die Auflage zunächst auf 1 Million Exemplare begrenzt und später noch auf 630.000 Exemplare reduziert.

Krügerrand Silber in „Proof“: Deutlich geringer und für Sammler hochinteressant sind die Auflagen des Krügerrand Silber 1 oz und 2 oz. Sie liegen bei maximal 10.000 Exemplaren. Die „Proof“-Münzen sind gekapselt in einem geschmackvollen Etui mit beiliegendem Echtheitszertifikat erhältlich.

Krügerrand Gold der Anlageklassiker

Er ist das große Vorbild für den Krügerrand Silber: der Krügerrand Gold. Erstmals 1967 in „Proof“ geprägt, entwickelte er sich in den 70er Jahren zur bekanntesten und weltweit führenden Anlagemünze. Diesen Platz hat der Krügerrand bis heute behalten. Auch in Deutschland ist er unangefochten und dauerhaft die Goldmünze Nr. 1.

 

 

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf silber.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@silber.de widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
|24.01.2020 - 17:24