1 oz
ab 19,25 EUR

Bei den Canadian Birds of Prey handelt es sich um eine 2014 bis 2015 geprägte vierteilige Serie von Silbermünzen der kanadischen Royal Candian Mint. Die Birds of Prey erscheinen in der Prägequalität Stempelglanz für Anleger und werden zusätzlich auch als gefrostete Sammlermünzen in Proof (Polierte Platte) verausgabt. Darüber hinaus ist eine teilkolorierte Version erhältlich, bei der die Münzen allerdings nicht von der Royal Canadian Mint, sondern von einem externen Unternehmen eingefärbt werden.

Die Feinheit der Münzen liegt bei 999,9/1000. Die Royal Canadian Mint prägt Silbermünzen traditionell mit diesem sehr hohen Feingehalt, der 0,9 Tausendstel über der sonst üblichen Feinheit von 999/1000 liegt. Das Gewicht von einer Feinunze entspricht dem für Anlagemünzen üblichen Standard.

Ebenso wie die Vorgängerserie Wildlife Canada (2011 bis 2013) zeigen auch die Münzen der Serie Birds of Prey bekannte Vertreter der kanadischen Tierwelt, mit dem Unterschied, dass auf den Motivseiten der neueren Serie Raubvögel dargestellt werden, während die Canadian Wildlife Serie ausschließlich Säugetiere wie den Wolf, Grizzly oder Bison zeigt. Ein weiterer Unterschied besteht in der Prägung von Proof-Ausgaben der Canadian Birds of Prey, die bei der Wildlife-Serie fehlen.

Gestaltung der Silbermünzen

Neben der bei jeder Ausgabe wechselnden Darstellung eines Raubvogels sind das Ausgabeland "CANADA", die Angabe des Edelmetalls in Englisch und französisch "FINE SILVER" und "ARGENT PUR" sowie das Feingewicht "1 OZ" und die Feinheit "9999" auf den Motivseiten zu sehen. Bei den Buchstaben "ED" neben dem Raubvogel handelt es sich um die die Initialen der Künstlerin Emily Damstra, die für die Gestaltung der Motive verantwortlich zeichnet.

In die Wertseite der Silbermünzen ist ein Portrait von Königin Elizabeth II eingeprägt. Die britische Königin ist zugleich das offizielle Staatsoberhaupt Kanadas. Das Abbild wurde von der Künstlerin Susanna Blunt entworfen. Es ist dasselbe Portrait, das die Royal Candian Mint für die Wertseite der bekannten Maple Leaf Goldmünzen und Maple Leaf Silbermünzen verwendet. Über dem Konterfei steht "ELIZABETH II", darunter ist der Nennwert der Silbermünzen "5 DOLLARS" angegeben.

Eckdaten der Serie Canadian Pirds of Prey

Prägeanstalt Royal Canadian Mint Webseite Prägestätte www.mint.ca
Ausgabeland Kanada Mehrwertsteuer 19 % oder differenzbesteuert
Feingewicht 1 oz (= 31,103 g) Feinheit 999,9/1000
Ausgabezeitraum 2014, 2015 (je 2 Münzen) Prägequalität Stempelglanz u. Polierte Platte
Durchmesser 38 mm Münzrand geriffelt
Dicke 3,2 mm Design Emily Damstra / Susanna Blunt

Auslieferung der Münzen

Einzelne Münzen in Stempelglanz werden von den Händlern üblicherweise in Münztaschen ausgeliefert. Bei Abnahme von 25 Münzen ist die Auslieferung in einer verschließbaren Tube (Hartplastikröhre) üblich. Je 20 Tubes werden in einer Monster Box zusammengefasst. Die Münzen in der Prägequalität Proof oder Polierte Platte befinden sich in einem quadratischen rotbraunen Display mit schwarzer Einlage und beiliegendem Echtheitszertifikat.

Milchfleckenproblematik bei Canadian Birds of Prey

Bei den Ausführungen in Stempelglanz ist es möglich, dass die Silbermünzen der Serie Canadian Birds of Prey sogenannte Milchflecken aufweisen. Es handelt sich hierbei um produktionsbedingte Verfärbungen, die bei allen Bullionmünzen der Royal Canadian auftreten können.

Milchflecken mindern den Silberwert der Münzen nicht, werden allerdings von manchen Besitzern als unschön und störend wahrgenommen. Wer Exemplare ohne Milchflecken kaufen möchte, sollte beim Münzhändler ausdrücklich darauf hinweisen.

Jahrgänge und Auflage der Birds of Prey Silbermünzen

 
 
Peregrine Falcon 2014

Stgl Auflage: 1.000.000 | PP Auflage: 20.000 | Coloriert: 5.000

1. Motiv Peregrine Falcon (Wanderfalke 2014): Die Münze zeigt einen Wanderfalken im Sinkflug mit ausgefahrenen Fängen.


 
 
Bald Eagle 2014

Stgl Auflage: 1.000.000 | PP Auflage: 7.500 | Coloriert: 5.000

2. Motiv Bald Eagle (Weißkopfseeadler) 2014: Die Münze zeigt einen fliegenden Weißkopfseeadler mit einem Fisch in den Fängen.


 
 
Red-Tailed Hawk 2015

Stgl Auflage: 1.000.000 | PP Auflage: folgt | Coloriert: 5.000

1. Motiv Red-Tailed Hawk (Rotschwanzbussard) 2014: Die Münze zeigt einen Rotschwanzbussard mit ausgebreiteten Schwingen und weit geöffnetem Schnabel.


Great Horned Owl  2015 (Eule)

Stgl Auflage: 1.000.000 | PP Auflage: folgt | Coloriert: folgt

Motiv folgt

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Kommentare

Seit 2014 wird die Serie Birds of Prey von der RCM angeboten. Den Peregrine Falcon
konnte ich mir in PP zulegen. Bei ihren Angaben steht bei Red-Tailed Hawk 2015 und
Great Horned Owl 2015 jeweils bei PP Auflage: folgt. würden sie mir bitte mitteilen
wann diese beiden Münzen in PP-Auflage folgen werden? Bei der RCM habe ich vergeblich angefragt.
Vorschlag: Einfach mal selbst bei der RCM (Royal Canadian MInt ) nachfragen
Ich fragte jetzt schon 3x bei Ihnen nach, wann es die 2 Münzen der Bird of Prey aus
dem Jahr 2015 in Proof Quality gibt, habe jedoch bisher keine Antwort erhalten.
Es müsste ihnen doch möglich sein, bei der Royal Canadian Mint in Erfahrung zu
bringen, wann die beiden 2015er in PP ausgeliefert werden.
MfG
Es wäre schön, endlich einmal zu wissen, wann der Red-Tailed Hawk 2015 und die
Great Hornet Owl, beide in PP aus dem Jahr 2015 zur Verfügung stehen. Wer weiss
etwas darüber?
Sehr geehrte Damen und Herren!
Es wird immer wieder bekanntgegeben, dass sowohl vom Rotschwanzbussard als
auch von der Eule eine PP Auflage folgen soll. Können sie mir sagen, wann dies
geschieht? Über eine Antwort würde ich mich freuen.
MfG Günter Plag
Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich besitze bereits die ersten beiden Münzen von Birds of Prey in PP. Können sie mir sagen, wann die letzten beiden Münzen in PP herausgegeben werden?
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
MfG Günter P.