Stückelung Münzhändler Preis
1 oz Anlagegold24.de ab 22.13 EUR

Känguru Silber: die günstige Anlagemünze aus Australien

Das Känguru ist eine klassische Anlagemünze der australischen Prägestätte Perth Mint. Sie wird seit 2015 verausgabt. Der erste Jahrgang war auf 300.000 Exemplare begrenzt. Seit 2016 erscheint die Prägung unlimitiert und konnte sich schnell als eine der weltweit meistverkauften Silbermünzen etablieren.

Gemeinsam mit dem American Eagle aus den USA, dem kanadischen Maple Leaf und dem Wiener Philharmoniker aus Österreich zählt das Känguru heute zu den echten Standardprodukten am Markt.

Der Grund für die Popularität unter Anlegern ist vor allem das besonders niedrige Aufgeld auf den aktuellen Silberpreis. Unter den Bullionmünzen 1 oz ist das Känguru regelmäßig auf dem Spitzenplatz der günstigsten Angebote zu finden.

Als klassische Bullionmünze aus Silber wird das Känguru in stabilen Tubes mit je 25 Münzen und in originalen Masterboxen mit je 10 Tubes verschickt. Einzelne Münzen sind lose in Münztaschen erhältlich.

Die Handelbarkeit des Känguru Silber in Deutschland ist ausgezeichnet. Der Kauf und Wiederverkauf ist jederzeit zu marktgerechten Preisen möglich.

Um sehr gute Fälschungssicherheit zu gewährleisten, hat die Perth Mint das Känguru Silber mit einem Sicherheitsmerkmal ausgestattet. Es besteht aus einem „A“ als Mikro-Laser-Gravur auf der Motivseite. Das Sicherheitsmerkmal ist nur unter der Lupe zu erkennen und stört den ästhetischen Gesamteindruck der Münze nicht. Der Münzrand des Känguru Silber ist geriffelt.

Design des Känguru Silber

Die Silbermünze Känguru zeigt auf der Motivseite das Bild des klassischen springenden Roten Riesenkängurus in einem Strahlenkranz. Es handelt sich um eine Variation des Motivs, das auf der ersten Känguru Goldmünze im Jahr 1990 verwendet wurde.

Die Beschriftung der Motivseite nennt den Münznamen „Australian Kangaroo“, den Jahrgang sowie die Angaben zur Münze „1 oz 999,9 Silver“.

Die Wertseite zeigt ein Portrait von Königin Elizabeth II. nach einem Entwurf von Ian Rank-Broadley (bis 2018) oder Jody Clark (ab 2019). Die Umschrift nennt „Elizabeth II“, das Ausgabeland „Australia“ sowie den Nennwert „1 Dollar“.

Eckdaten der Känguru Silber 1 oz Anlagemünze

Typ klassische Anlagemünze
Ausgabeland Australien
Prägestätte Perth Mint
Webseite Prägestätte www.perthmint.com
Prägequalität Stempelglanz (Bullion)
Feingehalt 999,9/1000
MwSt. differenzbest./19 %
Prägezeitraum 2015 - heute

Nennwert und Größe des Känguru Silber

Stückelung Nennwert Silber Abmessungen Auflage
1 oz 1 AUD 31,103 g 4 mm x Ø 40,60 mm unlimitiert

Besonderheiten und Wissenswertes

Aufgrund der Namensähnlichkeit kann es zu Verwechslungen zwischen dem Känguru Silber der Perth Mint und dem Känguru Silber der Royal Australian Mint (RAM) kommen.

Das oben beschriebene Design ist ein zuverlässiges Unterscheidungsmerkmal.

Darüber hinaus ist das Känguru der Royal Australian Mint mit dem sich jährlich wechselnden Motiv zu den Sammlermünzen zuzurechnen und wird zu höheren Preisen im Handel angeboten.

Ausgaben für Sammler

Die Perth Mint gibt die Anlagemünze Känguru Silber auch für Sammler als Gilded Version und als 4-Coin-Set (mit 1/10 oz, 1/4  oz, 1/2 oz und 1 oz) in Proof als gekapselt limitierte Editionen für Münzsammler heraus, die mit Echtheitszertifikaten, in Displays und schönen Umverpackungen erhältlich sind.

Bereits vor der Anlagemünze Australian Kangaroo 2016 hat die Perth Mint Australian Kangaroos Silbermünzen mit wechselnden Motiven in der höchsten Prägequalität „Proof“ sowie Ausgaben in „Proof High Relief“ mit plastischer Hochreliefprägung des Motivs verausgabt. Die Sammlermünzen, werden gekapselt und in passenden Display mit attraktiver Umverpackung und Echtheitszertifikat ausgegeben.

Das Känguru in Gold

Das Gold Känguru erscheint bereits seit 1987. Es zählt zu den klassischen Anlagemünzen mit niedrigem Aufgeld. Vor vielen Konkurrenzprodukten zeichnet es sich durch jährlich neu gestaltete Motivseiten aus. 

Hier sind abwechslungsreiche Darstellungen von Kängurus zu sehen. Auf den ersten Jahrgängen bis 1989 sind berühmte Nuggets abgebildet. Der offizielle Name der Serie lautet deshalb bis heute „The Australian Nugget / Kangaroo Gold Coin Series“.

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf silber.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@silber.de widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
|28.03.2020 - 18:26