Stückelung Münzhändler Preis
1/4 oz MP Edelmetalle ab 6.44 EUR
1/2 oz MP Edelmetalle ab 11.79 EUR
1 oz Auragentum.de ab 20.30 EUR
5 oz MP Edelmetalle ab 113.39 EUR
10 oz MP Edelmetalle ab 215.78 EUR
1 kg MP Edelmetalle ab 683.01 EUR
5 kg MP Edelmetalle ab 3464.94 EUR

Arche Noah: die Silbermünze aus Armenien

Die Arche Noah (international auch als „Noah´s Ark“ bezeichnet) ist eine Silbermünze, die von der armenischen Zentralbank herausgegeben wird. Sie wird in Kooperation von Geiger Edelmetalle und der Leipziger Edelmetallverarbeitung (LEV) in Deutschland hergestellt. Die Prägung zählt zu den etablierten Agenturmünzen aus Silber in Deutschland.

Sie erscheint seit dem Jahrgang 2011 in den Einheiten 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz. Seit 2012 sind zusätzlich die größeren Stückelungen 5 oz, 10 oz, 1 kg und 5 kg erhältlich. Die Münzen erscheinen in der Prägequalität „Stempelglanz“. Der Münzrand ist geriffelt ausgeführt. Mit ihrem jährlich gleichbleibenden Münzbild und dem niedrigen Aufgeld auf den aktuellen Silberpreis ist die Arche Noah den Bullionmünzen für Anleger zuzurechnen.

Die Standardeinheit 1 oz sowie die Kiloversion der Münze zeichnen sich durch das attraktivste Preis-Leistungs-Verhältnis der sieben erhältlichen Stückelungen aus. Insbesondere die Arche Noah 1 kg ist häufig unter den günstigsten Angeboten am Markt für Silbermünzen vertreten.  Die Entwicklung eines Sammlerwerts ist bei  der Arche Noah Silber eher nicht zu erwarten.

Design der Silbermünze Arche Noah

Die Motivseite zeigt das biblische Schiff, dem die Silbermünze ihren Namen verdankt. Im Hintergrund ist der Berg Ararat zu sehen, hinter dem gerade die Sonne aufgeht. Im Vordergrund ist eine Taube mit einem Olivenzweig im Schnabel dargestellt.

Die Umschrift der Motivseite nennt die Arche Noah als „Noah’s Ark“ in englischer und zusätzlich in armenischer Sprache.

Auf der Wertseite ist das armenische Wappen abgebildet. Darunter sind das Logo der Leipziger Edelmetallverarbeitung GmbH, der Jahrgang, der Nennwert sowie das Feingewicht, das Elementsymbol für Silber „Ag“ und die Feinheit „999“ ausgewiesen. Die Umschrift nennt das Ausgabeland „REPUBLIC OF ARMENIA“.

Eckdaten der Arche Noah Silber 1 oz

Typ Agenturmünze/klassische Bullionmünze
Ausgabeland Armenien
Hersteller Geiger Edelmetalle
Webseite Hersteller www.geiger-edelmetalle.de
Prägequalität Stempelglanz
Feingehalt 999,0/1000
MwSt. differenzbest./19 %
Jahrgänge 2011 bis heute

Nennwerte und Größen der Arche Noah SIlbermünzen

Stückelung Nennwert: Silber: Durchmesser
1/4 oz 100 AMD* 7,78 g 20 mm
1/2 oz 200 AMD 15,55 g 27,2 mm
1 oz 500 AMD 31,10 g 38,5 mm
5 oz 1.000 AMD 155,50 g 60,3 mm
10 oz 5.000 AMD 311,04 g 75,5 mm
1 kg 10.000 AMD 32,50 oz 101 mm
5 kg 20.000 AMD 160,75 oz 164,2 mm
* Armenische Dram

Wissenswertes und Besonderheiten

Arche Noah Silbermünzen und Tube
Arche Noah Silbermünzen und Tube

Die Silbermünzen Arche Noah werden wie viele andere Bullionmünzen in Tubes mit je 20 Exemplaren ausgeliefert. Als Besonderheit kann die Begasung gelten. 

Im sogenannten HQC-Verfahren werden die Silbermünzen 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz vakuumiert und mit einem Schutzgas in die Tubes gepumpt. 

Das Gas schützt das Silber vor der Reaktion mit dem Luftsauerstoff, das als Anlaufen bekannt ist und als dunkle Verfärbung auf der Oberfläche sichtbar wird. Die Tubes sind transparent. Dadurch ist ein Abzählen der Münzen von außen möglich, ohne die schützende Begasung zu beeinträchtigen.

Arche Noah Masterbox
Arche Noah Masterbox

Die Masterboxen mit je 25 Tubes, insgesamt also 500 Münzen, sind ebenfalls etwas Besonderes. Sie bestehen nicht, wie allgemein üblich, aus Kunststoff, sondern aus Holz aus dem Sächsischen Erzgebirge.

DIe größeren Einheiten werden einzeln gekapselt ausgeliefert. Je 20 gekapselte Münzen (5 oz, 10 oz), zehn gekapselte Münzen (1 kg) oder eine gekapselte Münze /5 kg) befinden sich in einer geschmackvollen Holzschatulle.

Ausgaben für Sammler

Arche Noah Münzen und LEV Tube
Arche Noah Münzen und LEV Tube

Im Jahr 2012 erschien die Silbermünze Arche Noah 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz mit einer Auflage von 2.000 Stück in „Proof“. Von diesen Münzen gelangten nur 1.000 Exemplare auf den europäischen Markt. DIe verbleibenden 1.000 Münzen wurden direkt von der armenischen Zentralbank in Armenien vertrieben.

Arche Noah in Gold

Im Jahr 2017 erschien die Arche Noah bisher einmalig in einer Sammlerversion aus Gold in den Einheiten 1 g, 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz. Die Münzen wurden mit geringen Stückzahlen in der höchsten Prägequalität „Proof“ verausgabt. Die Gestaltung ist dieselbe, die auch auf den Silbermünzen zu sehen ist.

Kommentar schreiben

Sie möchten hierzu einen Kommentar abgeben? Dann schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Wieviele Barren sind links im Bild zu sehen? Tragen Sie die einstellige Zahl in dieses Feld ein:

Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung auf silber.de gespeichert wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@silber.de widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
7 Kommentare
Die Auflage der 1 Oz Variante "Arche Noah" stimmt nicht überein wie man auf der Web-Seite des Herausgebers lesen kann: https://www.geiger-edelmetalle.de/shop_content.php/coID/4000/content/Arche-Noah/nav/85 Dort ist die Gesamtauflage doch deutlich geringer - oder ist dies ein Irrtum?

[ Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank für Ihren Hinweis, wurde korrigiert. ]
Ich steige jetzt auf Arche Noah um! Prägequalität und das filigrane Motiv begeistern mich. Fehlt nur die Akzeptanz für diese Anlage, doch ich bin mir sicher, dies wird sich in naher Zukunft ändern.
Verstehe nicht, warum Philis und Maples bevorzugt werden. Sehe die Arche vollkommen gleichwertig, auch und vor allem für gröߟere Anlagen.

|12.07.2020 - 09:56