SILBER - EDELMETALL UND
WERTANLAGE DER ZUKUNFT!

Neben Gold ist SILBER eins der wenigen Metalle, mit denen Sie sich wirksam und sicher gegen den langfristigen Kaufkraftverlust des Geldes schützen können. Auf Silber.de stellen wir Informationen über Edelmetalle, Münzen, Geldanlagen und das Börsengeschehen kostenlos zur Verfügung.

mehr erfahren

African Ounce - Ruanda Silbermünze
African Ounce - Ruanda Silbermünze
Lunar Serie III Silbermünzen Australien
Lunar Serie III Silbermünzen Australien

Silbermünzen Preise

1 oz - Maple Leaf
ab 25,07 EUR
1 oz - Bull and Bear
ab 25,09 EUR
1 oz - Myths and Legends
ab 25,09 EUR
1 oz - Känguru (Perth Mint)
ab 25,18 EUR
1 oz - Britannia
ab 25,36 EUR
1 oz - Krügerrand
ab 25,44 EUR
1 oz - Wiener Philharmoniker
ab 25,46 EUR
1 oz - Super Pit
ab 25,46 EUR
1 oz - Arche Noah
ab 25,73 EUR
1 oz - Weitere Silbermünzen
ab 25,80 EUR
» zum Gold.de Preisvergleich
Silberbarren Preise
Silberbarren Preise
Welche 1 Kilo Silbermünzen sollten Anleger kaufen?
Welche 1 Kilo Silbermünzen sollten Anleger kaufen?
Silbermünze Kookaburra - Australien
Silbermünze Kookaburra - Australien

Silber kaufen

Besonders zur Diversifikation, also der Aufteilung der Geldanlage auf unterschiedliche Anlageprodukte zur Risikominimierung, wird von Fachleuten immer wieder empfohlen, auch Edelmetalle wie Silber zu kaufen. Besonders geeignet für die Investition in das allseits bekannte und beliebte Edelmetall sind Anlagemünzen aus Silber und Silberbarren. Da es selbst bei Anlagemünzen mittlerweile eine sehr große Produktvielfalt gibt, haben wir für Sie eine Auswahl der beliebtesten Silbermünzen links in der Navigation zusammengefasst.

Viele Silbermünzen, insbesondere mit jährlich wechselndem Motiv, bieten neben der Anlage in einen Sachwert und der Möglichkeit der Wertsteigerung durch eine positive Silberpreisentwicklung auch die Chance, dass sie über die Jahre im Sammlerwert steigen. Reine Anlagemünzen mit gleichbleibendem Motiv eignen sich dafür besser für die Anlage größerer Investionssummen, da sie jederzeit einfach auch in größerer Stückzahl nicht nur an Edelmetallhändler oder andere Anleger, sondern auch an die meisten großen Banken verkauft werden können.

Wer sich nicht für eine bestimmte oder mehrere Arten Silbermünzen entscheiden kann oder will, für den können Silberbarren eine gute Alternative sein. Bei Barren geht es im Grunde rein um das Material. Sammlerwerte spielen hier in der Regel für die meisten Käufer keine Rolle. Empfehlenswert sind in puncto Wiederverkauf besonders bekannte Hersteller. Silberbarren lassen sich in der Regel ebenso leicht wieder verkaufen, wie Silber-Anlagemünzen. Langfristige orientierte Anleger sehen die Investition in Silbermünzen oder Silberbarren meist als Krisenvorsorge und Inflationsschutz. Beides sind geeignete und attraktive Möglichkeiten, um sein Anlageportfolio um echte Sachwerte zu erweitern.